Die Info-Seite zu:
LS
und dem einzigartigem
 
Home > LS-News > LS-League News Archiv > LS-League 19 > Seite 01

LS-League 19 Nachrichten

 
Giants informiert: Farming Simulator League!

23. Januar 2019
 
Farming Simulator Esports erweitert sich mit Sponsoren der Liga und Farm-Tech

Wussten Sie, dass es in Farming Simulator ein Sport ist?
Giants Software 's Multi-Million-Selling-Simulator-Franchise, die seit 2008 mehrere Auflagen hervorbrachte, machte mit einer Handvoll Events in den Jahren 2017 und 2018 erste Wettbewerbsschritte.
Mit der heutigen Ankündigung der Farming Simulator League hat der Entwickler jedoch ehrgeizigere Pläne.

Quelle: esportsobserver.com


Nachdem GIANTS Software 2018 mit der ersten Saison der Farming Simulator Championship getestet wurde, kann GIANTS Software mit der kommenden Saison zwei tiefer in die Welt des eSports eintauchen.
Wichtige Änderungen stehen bevor, wenn aus der Farming Simulator Championship die Farming Simulator League wird, eine vollwertige eSports-Liga mit 10 Turnieren in ganz Europa.
Am Ende der Saison kämpfen die besten Teams um den Titel des Landwirtschafts Simulator-Meisters und um Preise in Höhe von 100.000 €.
Bei jedem einzelnen Turnier werden nicht nur Circuit-Punkte für die besten Teams vergeben, es werden auch große Preise vergeben, wodurch sich der gesamte Preispool für die zweite Saison auf insgesamt 250.000 € erhöht.

GIANTS Software hat sich mit einigen der besten Branchen für die kommende Liga zusammengetan, indem es mit Logitech G, Intel, Noblechairs sowie mit seinem langjährigen Partner Nitrado zusammenarbeitet, um sowohl Spielern als auch Fans der Farming Simulator League die bestmögliche Erfahrung zu bieten.

"Wir haben eine einzigartige Chance", erklärt Christian Ammann, CEO von GIANTS Software und Leiter des Bereichs eSports. "Konkurrenzfähiger Landbau ist etwas, was die Leute seit Jahren mögen, aber bisher wurde es noch nicht im eSport-Bereich gemacht.
Wir haben viele eSport-Enthusiasten in unserem Unternehmen, die es kaum erwarten können, der Welt zu zeigen, dass Landwirtschaft in der Tat Spaß macht und wettbewerbsfähig ist.
Wir glauben, dass wir die richtige Mischung aus echter Landwirtschaft und Spaß beim Spielen von Spielelementen gefunden haben, um sicherzustellen, dass jeder es unterhaltsam findet. "

Das Spiel selbst verändert sich ebenfalls. Die neue Liga wird nicht nur im brandneuen Farming Simulator 19 ausgetragen, sondern auch vom Ballenstapel zum 3-gegen-3-Modus, in dem die Teams gegeneinander antreten, um herauszufinden, wer auf dem Feld der Besten ist. Das Spiel wird natürlich seinen Wurzeln in der Landwirtschaft treu bleiben und echte Feldarbeit wie Ernte mit Spaß und herausfordernden Spielelementen kombinieren. GIANTS Software wird in naher Zukunft mehr über den neuen Spielmodus verraten.

Dies ist erst der Anfang. Bleiben Sie also auf dem Laufenden, um in Kürze weitere Informationen über die neue Farming Simulator League zu erhalten.
 

Quelle: farming-simulator.com
zum Seitenanfang zur Übersicht
 
Giants informiert: Vorstellung der Farming Simulator League
06. Februar 2019
 
Nachdem GIANTS Software 2018 mit der Farming Simulator Championship erfolgreich einige Turniere präsentiert hat, sind wir nun bereit, mit der kommenden zweiten Saison tiefer in die Welt des eSports einzutauchen.

Große Veränderungen stehen bevor, wenn aus der Farming Simulator Championship die Farming Simulator League wird, eine vollwertige eSports-Liga mit 10 Turnieren in ganz Europa. Am Ende der Saison kämpfen die besten Teams um den Titel des Farming Simulator Champions und 100.000€ an Preisen. Jedes einzelne Turnier vergibt nicht nur Circuit Points für die besten Teams, sondern bringt auch eigene Preise mit, so dass der gesamte Preispool für die zweite Saison auf insgesamt 250.000€ steigt.

Wir haben uns mit einigen der besten Unternehmen aus dem Bereich eSport zusammengeschlossen und arbeiten unter anderem mit Logitech G, Intel, noblechairs sowie unserem langjährigen Partner Nitrado zusammen, um Spielern und Fans der Farming Simulator League das bestmögliche Erlebnis zu bieten.

"Wir haben eine einzigartige Chance", erklärt Christian Ammann, CEO von GIANTS Software und Leiter des Bereichs eSports. "Wettbewerbsfähige Landwirtschaft ist etwas, das die Menschen seit Jahren genießen, das aber im eSport bisher einzigartig ist. Wir haben viele eSports-Enthusiasten in unserem Unternehmen, die es kaum erwarten können, der Welt zu zeigen, dass Landwirtschaft tatsächlich Spaß machen und gleichzeitig wettbewerbsfähig sein kann. Wir glauben, dass wir die richtige Mischung aus echter Landwirtschaft und Spaß am Spielen gefunden haben, um sicherzustellen, dass jeder Spaß daran hat."

Auch das Spiel selbst verändert sich. Die neue Liga wird nicht nur im brandneuen Landwirtschafts-Simulator 19 ausgetragen, sondern auch vom Ballenstapeln zu einem konkurrenzfähigen 3 gegen 3 Modus übergehen, bei dem sich die Teams gegenseitig herausfordern, um zu bestimmen, wer der Beste auf dem Feld ist. Natürlich wird das Spiel seinen Wurzeln in der Landwirtschaft treu bleiben und echte Feldarbeit wie das Ernten mit lustigen und anspruchsvollen Spielelementen verbinden. Wir werden in naher Zukunft mehr über den neuen Spielmodus verraten.

Quelle: farming-simulator.com
zum Seitenanfang zur Übersicht
 
Giants informiert: GIANTS Software und Logitech G kündigen Partnerschaft an
07. Februar 2019
 
GIANTS Software, Entwickler der bekannten Landwirtschafts-Simulator Serie, und Logitech G, die legendäre Gaming-Marke von Logitech, freuen sich bekannt zu geben, dass die beiden Unternehmen zusammenarbeiten werden, um ein aufregendes Jahr 2019 für den Landwirtschafts-Simulator zu erschaffen.

Im Jahr 2019 plant GIANTS Software, auf dem erfolgreichen Format der ersten Saison der Farming Simulator Championship aufzubauen und die zweite Saison zu beginnen.

Die aktuelle Logitech G Hardware für Simulatoren ist modular und anpassbar konzipiert, um die Bedürfnisse von Spielern zu erfüllen, die auf einem Traktor fahren und den Nervenkitzel der Landnutzung, der Viehzucht und des Verkaufs ihrer Waren spüren wollen. Dieses Produkt ist die perfekte Ergänzung zu denjenigen, die für Wettkämpfe oder zum Spaß Landwirtschaft betreiben.

"Wir glauben, dass 2019 ein wichtiges Jahr für den Landwirtschafts-Simulator werden wird", sagt Vincent Borel, General Manager of Gaming Simulation bei Logitech G. "Durch die Kombination des Langwirtschafts-Simulator 19 von GIANTS mit unserer einzigartigen Hardware für schwere Maschinen werden die Spieler das ultimative Sim-Erlebnis erhalten. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit, um den Spielern ein realistisches, immersives Erlebnis zu bieten."

Durch die Zusammenarbeit wollen die beiden Unternehmen die außerdem den eSport im Landwirtschafts-Simulator weiter fördern und eine einzigartige neue Erfahrung für Spieler der bekannten Serie schaffen.

"Wir sind sehr stolz darauf, mit Logitech G einen Partner gefunden zu haben, der unsere Vision von der Zukunft des Landwirtschafts-Simulators teilt", erklärt Christian Ammann, CEO von GIANTS Software. "Logitech G ist weltweit bekannt für seine hochwertige Hardware, die unsere Spieler bereits lieben. Wir sind sehr gespannt zu sehen, wohin die Zukunft uns führt."
Quelle: farming-simulator.com
zum Seitenanfang zur Übersicht
 
Giants informiert: BEDNAR FMT tritt der FSL bei
07. Februar 2019
 
Der tschechische Landmaschinenhersteller BEDNAR FMT wird mit einem eigenen Team in der FSL vertreten sein. Die Firma, deren Hauptaugenmerk auf der Herstellung von Bodenbearbeitungsgeräten, Drilltechnik, Düngetechnik und Mulchgeräten liegt, ist derzeit auf der Suche nach Spielern die das Team in der kommenden Saison vertreten wollen.

Spieler die Interesse haben unter dem Banner von BEDNAR FMT aufzulaufen können sich via Facebooknachricht direkt an die Firma wenden.

Wir wünschen BEDNAR FMT alles Gute für die zweite Saison.
Quelle: farming-simulator.com
zum Seitenanfang zur Übersicht
 
Giants informiert: Der Auftakt der FSL findet auf der FarmCon 19 statt.
07. Februar 2019
 
GIANTS Software, Entwickler der bekannten Farming Simulator-Serie und CLAAS, einer der weltweit führenden Hersteller von Landmaschinen, geben bekannt, dass CLAAS in diesem Jahr die FarmCon 19, die größte Farm-Sim-Community-Veranstaltung des Spiels, am Hauptsitz in Harsewinkel, Deutschland, veranstalten wird. Fans des Landwirtschafts-Simulators und CLAAS können sich auch in Zukunft auf eine engere Zusammenarbeit zwischen den beiden Unternehmen freuen.

Die FarmCon 19 findet am 27. und 28. Juli in der CLAAS Zentrale in Harsewinkel statt, die den Besuchern auch die Möglichkeit bietet, an Werksführungen und mehr teilzunehmen. Die Veranstaltung markiert auch den Beginn der neuen Farming Simulator League, einer Saison von 10 eSports-Turnieren mit einem Gesamtpreispool von 250.000 € und mindestens 15.000 € für jedes Turnier allein.

"Wir freuen uns darauf, die Fans des Landwirtschafts-Simulators in diesem Sommer an unserem Hauptsitz in Harsewinkel zu begrüßen", sagt Stefanie Wiktor, Leiterin CLAAS Merchandising. "Darüber hinaus freuen wir uns auch über die zukünftige Zusammenarbeit mit GIANTS Software. Seid einfach geduldig", fügte sie hinzu, "wir haben große Pläne. Und vielleicht ein paar Überraschungen."

"Während die meisten unserer begeisterten Spieler CLAAS bereits kennen, wird die FarmCon 19 für sie die perfekte Gelegenheit sein, ihre weltberühmten Maschinen im wirklichen Leben zu sehen und die Fabriken zu besuchen, in denen sie hergestellt werden", sagt Christian Ammann, CEO von GIANTS Software, "Es ist immer toll, Spieler persönlich kennenzulernen und diesmal können sie einen Einblick bekommen, woran wir mit einer ihrer Lieblingsmarken arbeiten".
Quelle: farming-simulator.com
zum Seitenanfang zur Übersicht
 
Giants informiert: Offizieller Spielplan der Farming Simulator League im Jahr 2019
25. Februar 2019
 
Die Farming Simulator League geht auf Tour durch Europa. Die zweite Saison der FSL wird insgesamt 14 Turniere umfassen und dabei in mehreren europäischen Ländern zu Gast sein. Während dieser 14 Turniere werden 250.000€ in Preisen ausgeschüttet.

Los geht die Liga am 27. Juli 2019 auf der hauseigenen FarmCon 19 bei Claas in Harsewinkel in Deutschland. Neben einigen Onlinetournieren werden wir außerdem auf einigen der größten Gaming-Veranstaltungen Europas zu Gast sein. Darunter natürlich die gamescom, die Paris Games Week, der Zürich Game Show in der Schweiz und die PGA in Polen. Eine aktuelle Liste aller Veranstaltungen findet ihr unter diesem Text, sowie auf unserer FSL Homepage. Am Ende der Saison werden die besten 16 Teams schließlich auf der FarmCon 20 aufeinandertreffen, wo sie um den Titel des Farming Simulator Champion, sowie 100.000€ in Preisen kämpfen werden.

Die Anmeldung für neue Teams wird in den nächsten Monaten auf der FSL Homepage möglich sein. Wir freuen uns darauf euch und eure Teams auf den Turnieren zu sehen.
Quelle: farming-simulator.com
zum Seitenanfang zur Übersicht
 
Giants informiert: Krone, The Power of Green kommt in die FSL
03. April 2019
 
Die zweite Saison der Farming Simulator League steht in den Startlöchern und wir freuen uns heute bekanntgeben zu können, dass mit Krone ein langjähriger Partner des Landwirtschafts-Simulators ein Team ins Rennen schickt. Seit über 100 Jahren ist Krone ein fester Begriff in der Landwirtschaft und nun will „The Power of Green“ nach dem Titel des Farming Simulator Champions greifen.

Gut vorbereitet ist man in Spelle offensichtlich, denn mit Frederic Leifeling und seinem Team von Creative Mesh gehen erfahrene Spieler des Landwirtschafts-Simulators an den Start. Creative Mesh hat schon in der Vergangenheit eng mit Krone zusammengearbeitet und dabei zum Beispiel das Strohbergungs-AddOn veröffentlicht, diese Partnerschaft wird nun erweitert, wenn das Team das Krone Logo in die Arenen der FSL trägt.

„Wir freuen uns die Partnerschaft weiter ausbauen zu können und gemeinsam mit Krone den Titel zu gewinnen “, gibt sich Frederic Leifeling, Captain des neugegründeten Krone Teams, siegessicher.

Wir freuen uns darauf euch in der FSL zu begrüßen und wünschen euch viel Erfolg.
Quelle: farming-simulator.com
zum Seitenanfang zur Übersicht
 
Giants informiert: Österreichischer Traktorenhersteller Lindner tritt der FSL bei
25. April 2019
 
Das Familienunternehmen aus Tirol betritt damit kein Neuland, denn mit dem Geotrac Supercup organisiert Lindner seit mehr als 20 Jahren Jahren ein spektakuläres Rennen um die besten Traktorfahrer Europas. Nun will Lindner auch auf dem virtuellen Feld beweisen, dass sie zu den Besten gehören. Das Lindner Team wird daher in die FSL Saison 2019/2020 starten und um den Titel des Farming Simulator Champions kämpfen.

„Wir freuen uns auf spannende Events und Wettkämpfe in ganz Europa und werden mit einem schlagkräftigen Lindner-Team an den Start gehen“, kündigt Marketing- und Exportleiter David Lindner an. „Unser Ziel ist ganz klar: Wir wollen die Stärken, die unsere Traktoren auszeichnen, auch in die Liga mitbringen und den Pokal holen.“

Hohe Ziele, für die Lindner auf der Suche nach den besten Fahrern der FSL ist. „Wir suchen die besten Talente, die ihr Können mit dem wendigen und vielseitigen Lintrac im Farming Simulator unter Beweis stellen“, erklärt David Lindner, „wir sind schon gespannt, welche Spieler-Champions wir zu unserem Lindner-Team zählen können und unser Logo in die FSL tragen.“ Bewerbungen sind unter marketing@lindner-traktoren.at möglich.

Wir wünschen Lindner alles Gute für die kommende Saison und freuen uns darauf, sie in der Liga zu begrüßen.
Quelle: farming-simulator.com
zum Seitenanfang zur Übersicht
 
Giants informiert: Die offiziellen Turnierregeln sind nun verfügbar!
15. Mai 2019
 
Ab sofort stehen die offiziellen Turnierregeln für die Farming Simulator League unter dem Menüpunkt Media zum Download bereit. Diese Regeln sind für alle teilnehmenden Teams und Spieler verpflichtend. Mit einer Anmeldung an unseren Turnieren erklärt ihr euch automatisch mit diesen Regeln einverstanden.

Die Regeln gibt's hier...

Alle Regeln wurden im Sinne des Fair Play aufgestellt. Sollten Fragen zu den Regeln oder ihrer Umsetzung bestehen, wendet euch bitte per E-Mail an esports@giants-software.com
Quelle: farming-simulator.com
zum Seitenanfang zur Übersicht
 
Giants informiert: Das schweizer eSport Powerhouse mYinsanity tritt der FSL bei
17. Mai 2019
 
Wer dem eSport in der Schweiz folgt, der kommt nicht an mYinsanity vorbei. Bereits seit 2009 dominiert die Organisation die schweizer eSports Szene mit Teams in ziemlich jedem großen Titel da draussen. Jetzt wollen die Schweizer ihre Dominanz auch auf dem Feld beweisen. mYinsanity ist das erste eSports-Team, das ein offizielles FSL-Team stellt.

„mYinsanity verbindet schweizer Präzision mit unbedingtem Siegeswillen“, heißt es in der Erklärung der Organisation, „und diese Tugenden werden wir in die Farming Simulator League bringen, wo wir uns im oberen Feld festsetzen wollen. Das Ziel ist klar: Wir wollen zur Weltmeisterschaft und unsere Hände an die Trophäe legen“.

Ehrgeizige Ziele, von einem ehrgeizigen Team. Wir freuen uns darauf zu sehen, welche Erfolge mYinsanity in der FSL feiern kann.

Quelle: farming-simulator.com
zum Seitenanfang zur Übersicht
 

LS-19 League Nachrichtenarchiv

 
 

Menü

 
Gäste
  Brandssammlung von Maschinenhersteller
  LS-Brandssammlung
  LS-Museum
LS-News
 
LS-News Archiv
FS-League News Archiv
 
FS-League 19
 

Infos

 
Partnerseiten
 
 
timely
 
 
Impressum | Disclaimer | Datenschutz | Sitemap | Kontakt
© 2012 -2019 LS-Landtechnik.info – Alle Rechte vorbehalten